Webinar DTS Advanced Endpoint Protection

19. März 2020 von 10:00 - 11:30 Uhr

Obwohl die meisten Unternehmen in Endpoint Security investiert haben, beginnt weiterhin fast jeder erfolgreiche Cyberangriff mit der Infizierung eines Endpunkts. Dabei wird das betroffene System für Folgeaktivitäten genutzt, die dem Diebstahl vertraulicher Daten, der Einschleusung von Ransomware oder der Realisierung anderer Ziele dienen.

Aus diesem Grund bieten wir Ihnen mit unserem langjährigen Partner Palo Alto Networks den einzigartigen Ansatz „Cortex XDR Prevent“ an. Die moderne Lösung wurde dazu konzipiert das Endgerät vollständig sowie ganzheitlich zu schützen. Dazu zählt neben der Abwehr von bekannten Bedrohungen insbesondere der Schutz vor unbekannten und hochentwickelten Angriffen. Darüber hinaus erhalten Sie die Möglichkeit, anspruchsvolle Angriffe automatisch zu erkennen und darauf zu reagieren, durch Funktionen, die auf maschinellem Lernen für die Zusammenführung und Analyse von detaillierten Netzwerk-, Endpunkt- und Cloud-Daten basieren.

Profitieren Sie von der einmaligen Kombination aus modernsten IT-Security Lösungen und DTS Managed Services.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie an unserem Webinar teil und erfahren Sie mehr, bequem an Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone.

Anmeldung