Webinar Vorstellung Aperture

12. Dezember 2018 von 10:00 - 11:00 Uhr

Software as a Service (SaaS) Dienste aus der Cloud bringen attraktive Vorteile mit sich, bergen aber auch neue Sicherheits- und Compliance Risiken. Beispielsweise liegen sensible Daten nicht mehr im Unternehmen, sondern weit verteilt bei verschiedenen Cloud-Anbietern. Oft fehlt gar den einzelnen Nutzern selbst der Überblick, welche Daten wo abgelegt sind. Für die bestehende IT-Sicherheitsarchitektur sind SaaS-Dienste und die damit verarbeiteten Daten nicht sichtbar. Zudem besteht die Gefahr, dass durch unbedachten Datenaustausch Schadsoftware ins Unternehmens-netzwerk gelangt. Diese Problematiken werden mit Aperture, von unserem langjährigen Partner Palo Alto Networks gelöst.

Aperture gewährleistet vollstände Transparenz aller Aktivitäten innerhalb der Cloud, unabhängig von der Applikation die Sie nutzen. Es ist die Lösung für eine Vorbeugung gegen Datenverlust, das Monitoring von Nutzerverhalten und Anomalien, die Abwehr von Malware, Kontrolle und Risikoermittlung sowie -darstellung bei Third Party Cloud Applikationen. Zudem ist Aperture ein Bestandteil der Palo Alto Networks Sicherheitsplattform. Es interagiert mit den weiteren Komponenten des ganzheitlichen Schutzes und tauscht Informationen mit ihnen aus.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Nehmen Sie an unserem Webinar teil und erfahren Sie mehr, bequem an Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone. 

Anmeldung