Storage

Das Datenwachstum ist nicht mehr aufzuhalten. Unterschiedliche Daten erfordern auch unterschiedlich behandelt, aufbewahrt, gesichert und zur Verfügung gestellt zu werden. Die wichtigsten Faktoren sind hierbei die hohe Verfügbarkeit, der schnelle Zugriff und die Sicherheit Ihrer Daten. Es spielt keine Rolle ob die Daten per Online Storage, lokal oder hybrid gespeichert werden – Die DTS Systeme bietet Ihnen mit ihren namhaften und langjährigen Partnern seit fast 35 Jahren das Know-how im Storagesegment, welches Ihren Unternehmenserfolg sichert.

Für die verschiedenen Datentypen gibt es unterschiedliche Methoden der Ablage. So ist die richtige Speicherung der Daten elementar um nachhaltig Kosten zu minimieren und die Komplexität nicht unnötig zu erhöhen. Durch den Einsatz von modernen Flashtechnologien von HP und anderen namenhaften Herstellern sorgen wir dafür, dass Ihre wichtigsten Daten für die täglichen Entscheidungen performant und hochverfügbar zur Verfügung gestellt werden.

Um auch langfristig die Daten im Zugriff zu haben, um rechtliche oder interne Anforderungen zu erfüllen, bieten wir Ihnen hingegen mit „Objekt-basiertem Storage“ Systeme an, welche eher die Langlebigkeit der Daten und den dauerhaften Zugriff über Jahre (Jahrzehnte) gewährleisten und das zu extrem günstigen Betriebskosten.

Durch eine zusätzliche Tiering-Technologie der Firma PoINT sorgen wir dafür, dass Ihre Massendaten automatisch dort gespeichert werden, wo Sie nach Ihren Vorgaben am sinnvollsten und effektivsten aufbewahrt werden sollen. So können zum Beispiel alternde Daten von Ihrem teuren Onlinespeicher automatisch und verschlüsselt auf den DTS Cloud Storage verschoben werden.

Somit bietet Ihnen die DTS Systeme GmbH die besten Lösungen vor Ort, in unserem eigenen Rechenzentrum oder in einem hybriden Ansatz an.

Stefan Seidel
Vertriebsleiter

+49 5221 / 10 13 02 4

stefan.seidel (at) dts.de