DTS Secure E-Mail

Jedes zweite Unternehmen ist bereits Opfer von digitaler Wirtschaftsspionage, Sabotage oder Datendiebstahl geworden. Die Betroffenen wissen häufig nicht einmal, dass sie angegriffen wurden bzw. derzeit Daten ihr Netzwerk verlassen. Die jüngste Vergangenheit hat gezeigt, dass über 90% der gezielten Angriffe auf Unternehmen über E-Mails erfolgen. Aus diesem Grund ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt Ihr Sicherheitsniveau zu erhöhen. Wir bieten Ihnen gemeinsam mit unserem Partner Proofpoint eine innovative und führende Lösung für den Schutz vor zielgerichteten Angriffen durch E-Mails.

      DTS Secure E-Mail bietet folgende Vorteile:

  • Abwehr von gezielten E-Mail Angriffen & bösartigen Anhängen sowie Inhalten
  • 99% Spam-Erkennungsgenauigkeit
  • Umfangreiche Analysen gegen bekannte & unbekannte Bedrohungen
  • TAP Add-on als erweiterter Schutz gegen neuartige Gefahren
  • DTS Secure E-Mail als Cloud Security
  • DTS Managed Secure E-Mail Health Review

Ihre Sicherheitstools schlagen nicht Alarm und es gibt keine Hinweise auf cyberkriminelle Aktivitäten. Ihre Systeme laufen normal weiter und nichts deutet auf Unregelmäßigkeiten hin. Viele Betroffene registrieren nicht, dass sie angegriffen werden oder bereits wurden, insbesondere bei E-Mails. DTS Secure E-Mail bietet Ihnen einen vollständigen Schutz vor bösartigen E-Mails mit durchgehender Anti-Spam- und Anti-Virus-Überprüfung. Die Spam-Erkennungsgenauigkeit liegt bei 99%. Darüber hinaus erfolgt eine zusätzliche Reputationsanalyse des Absenders. Verdächtige E-Mails oder Anhänge werden in Quarantäne gestellt und der jeweilige Empfänger wird benachrichtigt.

Unsere Lösung nutzt verschiedene Techniken zum Schutz vor bekannten oder auch neuartigen Bedrohungen. Zum einen beugt die signaturbasierte Erkennung gegen bekannte Gefahren vor. Zum anderen wertet die dynamische Reputationsanalyse fortlaufend lokale sowie globale IP-Adressen aus, um zu entscheiden, ob E-Mail-Verbindungen akzeptiert, abgelehnt oder eingeschränkt werden. Zusammen tragen die beiden Funktionen zu Ihrem optimalen Schutz bei, sobald erste Anzeichen schädlicher Aktivitäten erkennbar sind. Zudem entdeckt unsere Lösung Bedrohungen, die ohne Malware auskommen, wie beispielsweise Passwort-Phishing oder erpresserische, betrügerische E-Mails. Es beurteilt die Reputation des Absenders durch eine Analyse mehrerer E-Mail-Attribute, wie die Beziehung zwischen Absender und Empfänger, Kopfzeile sowie Inhalt.

Add-on: Targeted Attack Protection (TAP)
Erkennt Ihre jetzige Sicherheitssoftware neuartige Gefahren, wie Ransomware oder polymorphe Malware? Unser DTS Secure E-Mail Add-on TAP hilft Ihnen beim Erkennen und Blockieren von unbekannten Bedrohungen in Form von bösartigen Anhängen sowie betrügerischen URLs in E-Mails. TAP kombiniert ausgewählte Methoden wie die Anomalieerkennung, URL-Analyse oder dynamische Analyse von Anhängen in einer Sandbox. Durch diese Technologien kann frühzeitig erkannt werden welcher Angriff bösartig ist, um präventive Schritte einzuleiten, bevor ein Anwender die Möglichkeit hat einen „Klick“ mit schwerwiegenden Folgen auszuführen. DTS Secure E-Mail ist ein wesentlicher Schritt in Richtung tatsächlicher IT-Sicherheit. Zusammen mit dem TAP Add-on schützen Sie sich auch kontinuierlich gegen neue und unbekannte Attacken.

DTS Managed Secure E-Mail Health Review
Profitieren Sie auch von unserem DTS Managed Service. Dabei bieten wir Ihnen eine durchgehende, aktive Beobachtung durch das DTS Monitoring, inkl. Einrichtung, Konfiguration, monatlicher Überprüfung und Benachrichtigungen bei Fehlermeldungen. Ein monatliches Reporting evaluiert das Spam- und Viren-Aufkommen, die Anzahl monatlich eröffneter Cases und sämtliche TAP Incidents. Zudem erfolgen regelmäßige Jour Fix Termine, um konkrete Vorfälle oder Themen zu besprechen und Änderungen in der Konfiguration bzw. im Regelwerk abzustimmen. Wir stellen Ihnen den Service vor Ort oder aus einem unserer deutschen Rechenzentren zur Verfügung.

Ansprechpartner

Patrick Pfannkuche
Sales Specialist - Cyber Security

+49 234 976456-17

patrick.pfannkuche (at) dts.de