DTS Cyber Security Posture Assessment

Cyberangriffe sind mittlerweile alltäglich geworden. Die Frage lautet nicht mehr ob, sondern wann Unternehmen zum Ziel eines Cyberangriffs werden. Aus diesem Grund entschließen sich immer mehr Unternehmen in ihre Cyber Security zu investieren. Eine große Herausforderung bleibt hierbei jedoch die Klassifizierung und anschließende Priorisierung von Defiziten in ihrer Sicherheitsstruktur. Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre aktuelle Situation und errichten Sie mit unserer Unterstützung ein solides Fundament für Ihre Cyber Security. Durch unser Cyber Security Posture Assessment erhalten Sie ein klares Bild über den Reifegrad Ihrer IT-Security und an welchen Handlungsbedarf besteht. Dies geschieht anhand eines vordefinierten Fragebogens sowie ausgewählten Analysetechniken. Im Anschluss erfolgt eine Bewertung der festgestellten Schwachstellen sowie die Erstellung einer Prioritätenliste von Handlungsempfehlungen.


Gartner maintains that 99% of vulnerabilities exploited by the end of 2020 will be the ones known by security and IT professionals at the time of the breach. “Don’t stop continually inching towards improvements with a vulnerability management program,but it is more critical to reduce attack surface by closing the biggest risks, which are the known vulnerabilities being exploited in the wild.”
Craig Lawson, Research Vice President at Gartner

„Forrester estimates that 80% of data breaches have a connection to compromised privileged credentials“
Quelle: The Forrester Wave™: Privileged Identity Management, Q4 2018

      Das DTS Cyber Security Posture Assessment bietet folgende Vorteile:

  • Potenzielle Angriffspunkte erkennen & verstehen
  • Benchmark der Sicherheitslage in Unternehmen
  • Verbesserte Transparenz über kritische Risiken
  • Bereitstellung konkreter Handlungsempfehlungen für die Unternehmenssicherheit
  • Kundenindividuelle Priorisierung der Schwachstellen

Die Lösung
Mit unserem DTS Cyber Security Posture Assessment ermöglichen wir Ihnen, die vielfältigen Cyberrisiken für Ihr Unternehmen abzuschätzen, um sich so besser davor schützen zu können. Das Ziel dabei ist es, eine Gesamtübersicht über die Defizite in der Sicherheitsstruktur der Organisation zu erstellen. Zudem sind wir in der Lage bei der Bewertung aller Sicherheitsmechanismen anhand eines Benchmarks die Sichtbarkeit für fehlende, aber dringend empfohlene Sicherheitskontrollen oder Methoden zu schaffen. Nach Abschluss des Cyber Security Posture Assessment stellt DTS eine Prioritätenliste von Empfehlungen zur Verfügung. Diese Liste kann verwendet werden, um die Cybersicherheits-Roadmap der Organisation zu erstellen oder zu ergänzen.

Die Lösung beinhaltet folgende Leistungen:

Ansprechpartner

Alexander Wyrwol
Head of Sales - Cyber Security

+49 5221 1013-741

alexander.wyrwol (at) dts.de

Timo Schulz
Cyber Security Engineer

+49 5221 1013-255

timo.schulz (at) dts.de