DTS IT-Security

Auf Grund der Digitalisierung, globaler Vernetzung und gesetzlicher Vorgaben wird IT-Security immer wichtiger. Gewöhnliche Schutzmechanismen halten den neuen Herausforderungen, vor allem der professionellen Cyber-Kriminalität, nicht mehr stand. Ist ihr Unternehmen vollständig geschützt? Als DTS Systeme unterscheiden wir uns in der IT-Sicherheit durch hochspezialisierte Zusammenarbeit mit führenden Herstellern und bieten Ihnen kundenindividuelle, ganzheitliche Sicherheitslösungen.

Durch unsere Spezialisierung entwickeln wir Ihnen jede Lösung nach Bedarf. Die Kombination der Lösungen ist hierbei egal, sie greifen immer ineinander und tauschen Informationen aus. Die Bereitstellung erfolgt on Premise und als Managed Service vor Ort oder als Managed Service bzw. Cloud-Dienstleistung aus unseren deutschen Rechenzentren. Wir erstellen Ihnen auf Sie zugeschnittene, hybride Szenarien. Dabei begleiten wir Sie durch den gesamten Projektprozess, von der Konzeptionierung über die Implementierung bis zum letztendlichen Betrieb.

Zusätzlich gewährleisten wir durch unsere Helpdesk-Fach-experten, das eigens entwickelte Monitoring und das einzigartige Security Operations Center (SOC) eine professionelle 24/7 Überwachung bzw. Betreuung. Außerdem beraten wir Sie gern in allen Security Angelegenheiten und Richtlinien. Das beinhaltet den BSI IT-Grundschutz, DSGVO, KRITIS sowie die Identifizierung, Erprobung und Verbesserung sicherheitsrelevanter Prozesse.

Aperture mit Palo Alto Networks

  • Vollständiger Schutz Ihrer Cloud-Applikationen, inkl. Integration in die Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks

DTS DDoS Defense Service mit Arbor

  • Proaktive Abwehr von DDoS-Angriffen, inkl. Reporting sowie Echtzeit-Forensik
  • Gartner‘s Leaders Quadrant im Guide für DDoS Mitigation

DTS Managed Endpoint Protection mit EgoSecure

  • Schnittstellenkontrolle, Schutz vor Datenabfluss, Verschlüsselung von Festplatten sowie einzelnen Dateien und Ordnern, Analysefunktionen
  • Schnelle Implementierung, anwenderfreundliches Management

DTS Managed Traps mit Palo Alto Networks

  • Abwehr von bekannter und unbekannter Malware sowie Exploits
  • Proaktiver und präventiver Schutz durch Erkennen sowie Blockieren der Coretechnik
  • Skalierbar, benutzerfreundlich, nahtlose Integration und ressourcenschonend

DTS Patch- & Client-Management mit Ivanti

  • Automatisierte Erkennung und Verteilung Ihrer Patches, inkl. individueller Update-Regeln
  • Vollständige Automatisierung der Lifecycle Betreuung Ihrer Clients, z.B. Softwarezusammenstellung, Test, Installation sowie Desktop- und Serververwaltung

DTS SafeNet Authentication Service mit Gemalto

  • Sichere Authentifikation durch mehrere Faktoren, inkl. Integration in Palo Alto Networks Global Protect
  • Gartner‘s Leaders Quadarant im Guide User Authentication

DTS Secure E-Mail mit Proofpoint

  • E-Mail Schutz sowie Kontrolle vor bekannten und unbekannten Bedrohungen, inkl. Integration und Austausch mit der Palo Alto Networks Sicherheitsplattform
  • Gartner‘s Leaders Quadrant im Guide Secure E-Mail Gateways

CounterAct mit ForeScout

  • Agentlose Identifizierung & Klassifizierung aller Devices sowie deren Eigenschaften im Netzwerk
  • Uneingeschränkte Kontrolle & Verwaltung der Netzwerkelemente in Echtzeit, inkl. richtlinienbasierter Sicherheitsregulierung
  • Vollständige Orchestrierung der Prüf-, Kontoll- und Sicherheitsprozesse
  • Bedarfsgerechte Anbindung von zusätzlichen Security- und Management-Tools, z.B. Zusammenwirken mit der Palo Alto Networks Sicherheitsplattform

German Wildfire Cloud mit Palo Alto Networks

  • Identifizierung von bisher unbekannten Bedrohungen, inkl. Bedrohungsdatenbank durch die Integration mit der Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks und Secure E-Mail

Hardware Security Modul (HSM) mit Gemalto

  • Verwaltung, Verarbeitung und Speicherung von Verschlüsselungs-, Entschlüsselungs-, Authentifizierungs- sowie digitalen Signaturdiensten für eine Vielzahl von Anwendungen

LogRhythm SIEM 2.0

  • Sammeln und Analysieren von Daten der eigenen IT-Landschaft
  • Vollständige Transparenz, intelligente Erkennung von Bedrohungen, schnelle Reaktion
  • Gartner‘s Leaders Quadrant im Guide für SIEM

Next-Generation Firewall mit Palo Alto Networks

  • Reduzieren von Risiken und Verhindern von Angriffen, indem bekannte und unbekannte Bedrohungen erkannt werden, auch im verschlüsselten Datenverkehr
  • Sicherheit durch präventive Architektur und integrierte Innovationen
  • Gartner‘s Leaders Quadrant im Guide für Enterprise Network Firewalls

QGroup Admin Proxy

  • Sichere Anmeldung externer Dienstleister sowie Überprüfung der durchgeführten Tätigkeiten, inkl. Sicherstellung der Identität der Zugreifenden durch mehrfache Authentifizierung

DTS Security Operations Center (SOC)

  • Zentrale Sicherheitsleitstelle zum Schutz und für die Sichtbarkeit Ihrer IT-Infrastruktur sowie Daten
  • Überwacht vollumfänglich IT-Ressourcen, sammelt und verarbeitet Daten, sucht nach Anomalien und erteilt Abwehrempfehlungen
  • Regelmäßiges Reporting & Compliance-Einhaltung
  • Aufbau eines eigenen SOC ist komplex, da potentielle Angriffe rund um die Uhr erfolgen können
  • DTS SOC ist 24/7 verfügbar, inkl. LogRhythm SIEM 2.0 Plattform, technischer Unterstützung und Projektbegleitung
  • Deutsch- und englischsprachiges Projekt-Team, englischsprachiges Analysten-Team - hochqualifiziert und mit umfangreichem IT-Know-how

Ansprechpartner

Malte Örmann
Teamleiter Vertrieb
Datacenter & Security Services

+49 5221 / 10 13 02 8

malte.oermann (at) dts.de

Markus Kohlmeier
Manager IT-Security
Senior Security Engineer


+49 5221 / 10 13 72 2

markus.kohlmeier (at) dts.de