DTS Cockpit - „ready for take-off“

Weg vom passiven, dezentralen Daten sammeln, hin zur aktiven, zentralen Sichtbarkeit und Steuerung – Wir stellen vor: DTS Cockpit, unser 24/7 Security Information & Operation Service!

Sehen. Verstehen. Agieren. Das ist modernste Cyber Security. Eine Sammlung von dezentralen „Best of Breed“ Insellösungen erfüllt diese Anforderung nicht. Sie haben keine zentrale Sichtbarkeit und kein vollumfängliches Verständnis darüber, was in Ihrer IT-Landschaft passiert. Sie haben nahezu keine zeitkritische oder gar automatisierte Interaktionsmöglichkeit. Und trotzdem haben Sie viel Administration und einen hohen Bedarf an Ressourcen und Fachwissen.

Wir bieten gerade für solche heterogenen Cyber-Security-Architekturen lückenloses Security Operation Management rund um die Uhr, in einer echten Service-Innovation. DTS Cockpit bündelt und orchestriert herstellerunabhängig Ihre IT-Security-Lösungen, macht Ihre Sicherheitslandschaft vollständig sichtbar und ermöglicht zentrale, automatisierte, direkte Aktionen bzw. Reaktionen – das alles 24/7 überwacht, analysiert und gesteuert von unserem DTS Security Operations Center (SOC)!

Mit uns alles sehen, verstehen und lösen – Cyber Security made by DTS.

      DTS Cockpit bietet:

  • 24/7 IT-Security Information & Operation in einem Service
  • Zentrale „All in One“ Security Operation Management Plattform

    • Integration aller gängigen IT-Sicherheitslösungen & -hersteller
    • Vollständige Sichtbarkeit & einheitliche Datenbasis
    • Proaktive, kontinuierliche Bedrohungssuche
    • Direkte, zeitkritische, automatisierte Aktionen & Reaktionen
    • Analyse & Steuerung durch DTS SOC

  • 24/7 Managed Detection & Response an 4 europäischen DTS SOC Standorten
  • Inkl. unseres eigens entwickelten ARP-GUARD NAC für höchste Visibilität,
    Kontrolle & Reaktion
  • Sicherer Zugang mit DTS Identity Management & Multifaktor
    Authentication
  • Incident Reporting mit konkreten Handlungsempfehlungen
  • Als DTS Managed Service aus der deutschen, zertifizierten DTS Cloud
    bereitgestellt
  • Essentieller Baustein einer durchgängigen Sicherheitsarchitektur

„Bis 2024 werden Unternehmen, die eine Cybersecurity-Mesh-Architektur einführen, um Sicherheitstools zu integrieren und als kollaboratives Ökosystem zu arbeiten, die finanziellen Auswirkungen einzelner Sicherheitsvorfälle um durchschnittlich 90% reduzieren.“
Gartner aus: Top Strategic Technology Trends


Als Security Operation Plattform aus der deutschen, zertifizierten DTS Cloud vereint Cockpit die Komponenten „Data Collector“ und „Data Manager“ in einem System. Ein Data Collector sammelt verschiedene Log-Quellen, analysiert diese und generiert Alarme. Ein Data Manager steuert aktiv und führt Reaktionen innerhalb der IT-Umgebung aus. Mit der Verknüpfung dieser Aspekte haben wir eine einzigartige, kollaborative IT-Security-Architektur entwickelt. Das Ergebnis ist Datensammlung und Management auf einer zentralen Plattform, mit einheitlicher Datenbasis, Steuerung sowie Orchestrierung. Sie detektiert Vorfälle, auch per Machine Learning, und verhindert unabsehbare Folgen mittels sofortiger, gezielter Aktionsmöglichkeiten.

Um Ihnen eine 24/7 Managed Detection & Response zu ermöglichen, sind unsere SOC-Analysten rund um die Uhr an vier europäischen Standorten für Sie im Einsatz. Unser SOC überwacht und analysiert Ihre Daten durchgehend, erstellt Reports und führt Sofortmaßnahmen durch. Davon profitieren Sie gleich mehrfach: Wir entlasten Sie bei der Administration sowie beim 24/7 Betrieb, stellen Ihnen höchstes Cyber Security Know-how zur Verfügung, unterbinden Angriffe durch umgehende Reaktionen und Sie können sich auf Ihre Kerngeschäftsprozesse konzentrieren.

Cockpit ermöglicht herstellerunabhängig die Anbindung aller gängigen Sicherheitslösungen als Data Collector und führt deren Daten zu einem vollständigen Überblick Ihrer Security Information zusammen. Darüber hinaus können weltweit führende Security-Technologien u. a. in den Bereichen Firewall, Endpoint Protection, Device Hygiene, E-Mail Security sowie Network Access Control (NAC) als Data Manager für eine zentrale Steuerung und Reaktion eingesetzt werden – auch automatisiert. Das ebenfalls von uns eigens entwickelte ARP-GUARD NAC ist bereits im Service inklusive, für eine optimale Visibilität und Interaktion im gesamten Netzwerk. Eine Übersicht der Integrationsoptionen finden Sie auf unserer Website.

Wir bieten Ihnen „Sehen. Verstehen. Agieren.“ in einem einzigartigen Service: innovative und zentrale Security Operation Management Plattform, herstellerunabhängige Anbindung von führenden Cyber Security Technologien für vollständige Sichtbarkeit und direkte sowie automatisierte Reaktionen, erstklassige 24/7 SOC-Service-Mehrwerte, bereits im Service inklusives ARP-GUARD NAC. So ermöglichen wir geringere Komplexität, einen verbesserten ROI Ihrer bestehenden Sicherheitsinfrastruktur sowie 24/7 Detection & Response als kostenattraktiven Service. Zusammen mit dem intuitiven Aufbau und Betrieb, kann auf diese Weise neuartige Bedrohungserkennung & -reaktion auch mittelständischen Unternehmen bereitgestellt werden – „ready for take-off“ mit dem DTS Cockpit!


Data Collectoren & Manager bestehen aktuell für folgende Komponenten:

Data Collector

  • Windows Logs der Endpoints
  • Palo Alto Networks Next-Generation Firewalls
  • Checkpoint Firewalls
  • FortiNet Firewalls


Data Manager

  • ARP-GUARD Network Access Control (Inklusive in Cockpit Plattform)
  • Palo Alto Networks Next-Generation Firewalls
  • Palo Alto Networks Cortex XDR (Prevent und/oder Pro)
  • Proofpoint Targeted Attack Protection (TAP)
  • Infinipoint Plattform
  • LogRhythm SIEM

Ansprechpartner

Alexander Wyrwol
Head of Sales - Cyber Security

+49 5221 1013-741

alexander.wyrwol (at) dts.de

Axel Westerhold
Head of Datacenter &
SOC Services

+49 5221 1013-725

axel.westerhold (at) dts.de