Herzlich Willkommen bei der DTS Systeme!

Hinter dem Namen DTS Systeme steht ein ostwestfälisches, mittelständisches Unternehmen, dass sich mit viel Leidenschaft und Innovation der IT widmet. Cyber-Bedrohungen entwickeln sich ständig weiter, Technologien kommen und gehen, nur die Menschen sind die Konstanten. Für all das, was DTS seit über 35 Jahren so besonders macht, sind unsere Mitarbeiter*innen das Fundament. Darum suchen wir stets Menschen mit ganz unterschiedlichen Talenten und der gleichen Leidenschaft für die IT. Bringen Sie sich jetzt mit Ihren persönlichen Stärken in unser Unternehmen ein und gestalten Sie mit uns die Zukunft.

Ein kleiner Überblick in Zahlen

Das Team

Unser Team umfasst über 200 Kolleginnen und Kollegen.

Die Standorte

Wir sind an 13 Standorten vertreten.

Unsere Produkte

Ein Zusammenspiel aus unseren drei Fokusbereichen: Datacenter, Technologies und IT-Security.

Ein Ort voller Möglichkeiten

Je nach Voraussetzung sind die Einstiegsmöglichkeiten bei uns sehr vielseitig. So können Sie als engagierter Berufseinsteiger oder Absolvent bei uns von Anfang an Verantwortung übernehmen und Erlerntes in die Praxis umsetzen. Berufserfahrene, die ihren nächsten Karriereschritt planen und die Herausforderung im Beruf suchen, stehen bei uns viele Türen offen. Neugierig geworden? Dann werden Sie ein Teil unseres Teams.

Ausbildung

Berufseinsteiger*innen

Berufserfahrene

Das „Wir" macht den Unterschied

Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür: das ist die DTS. Dabei sind Kriterien wie Hautfarbe, Geschlecht, Religion und Alter für uns irrelevant. Wir begrüßen jeden Menschen und schätzen die Individualität unserer Kolleg*innen. Wir sind davon überzeugt, dass eine Gemeinschaft die besten Ideen entwickeln und umsetzen kann.

Wir suchen Menschen, die Teamgeist und Eigeninitiative mitbringen - sowie den Willen, ständig dazuzulernen. Nur mit Freude und Engagement wird ein normaler Job zur persönlichen Leidenschaft. Zudem verstehen wir den Ausgleich zwischen beruflichem und privatem als wichtigen Impulsgeber für Kreativität und Zufriedenheit sowie als Basis für Spitzenleistungen.
 

Werden Sie Teil eines tollen Teams

Der ewige Azubi? Nicht bei DTS!
30% der Belegschaft haben bei DTS Ihre Ausbildung gemacht oder studiert. Dass dieser Weg keine Einbahnstraße ist, sieht man zum Beispiel an mir. Auch ich habe bei DTS gelernt.
Mittlerweile leite ich das DataCenter und Security Vertriebsteam und lerne selber Auszubildende und neue Kolleginnen und Kollegen für Ihre Karriere bei der DTS an."

Lange Zeit war ich auf der Suche nach einem Unternehmen, welches mir als Pädagogin die Möglichkeit gab eine praxisnahe Diplomarbeit zu schreiben. Diese untypische Konstellation hat viele Unternehmen abgeschreckt, nicht so die DTS. DTS empfand einen anderen Blickwinkel als Bereicherung. Während ich meine Diplomarbeit über die „Gestaltung von Mitarbeitergesprächen für Auszubildende im Rahmen der Personalentwicklung“ schrieb, wurde ich in verschiedene andere Projekte direkt mit einbezogen. Als Teil des Strategieteams erhielt ich einen wunderbaren Einblick ins ganze Unternehmen und hatte die Chance zu zeigen, was ich alles kann. Das hat so gut geklappt, dass mir direkt im Anschluss eine Festanstellung angeboten wurde."

„Ich bin ein Mensch, der viele Freiheiten braucht um glücklich zu sein. DTS bietet mir die Möglichkeit, meinen Arbeitsalltag an meine persönlichen Bedürfnisse anzupassen - und fordert es nicht umgekehrt. Es schafft Vertrauen und ein gutes Gefühl, wenn ein Arbeitgeber berufliche Sicherheit und ein hohes Maß an Flexibilität vereint. So bleiben weder Karriere noch persönliche Entwicklung auf der Strecke. Darum bin ich seit 10 Jahren im Unternehmen.“

„Vor 10 Jahren bin ich über einen ehemaligen Arbeitskollegen, auf die DTS aufmerksam gemacht worden. Ich habe die Chance bekommen in einer für DTS völlig neuen Region eine Niederlassung zu eröffnen und diese zu entwickeln. Ich hatte stets den direkten Kontakt zur Geschäftsleitung, die mich immer unterstützt hat. Das schätze ich ebenso wie die gute Arbeitsatmosphäre in unserem kollegialen Team. Die Entwicklungen in den vergangenen 10 Jahren waren überwältigend, inzwischen sind wir in Bochum stark gewachsen und haben unsere Büroflächen und Mitarbeiteranzahl verdreifacht.“

„Aufmerksam auf die Ausbildung und somit auf das Unternehmen, bin ich durch das Internet geworden. Da ich zu dem Zeitpunkt auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz im Bereich der IT war, habe ich nicht lange gezögert meine Bewerbung bei DTS einzureichen. Nach der Einarbeitungszeit habe ich relativ viel Verantwortung übertragen bekommen. Dadurch wird man optimal auf größere Aufgaben und Projekte vorbereitet. Neben den alltäglichen To-Do’s gibt es immer wieder spannende Azubiprojekte, die nach Abstimmung mit der Geschäftsführung auch umgesetzt werden. Sei es die optische Renovierung des Datacenters oder des Empfangsbereichs oder auch die Einrichtung einer Niederlassung. Darüber hinaus gibt es eine jährliche Azubifahrt, wo alle Azubis, sowie die Auszubildendenleiter/innen und der Geschäftsführer daran teilnehmen.“

„Ich habe eine Umschulung bei der DAA (Deutsche Angestellten Akademie) begonnen und wurde dadurch auf DTS aufmerksam.
Mit Hilfe aller Teamkollegen werden wir Azubis mit großer Mühe eingearbeitet. Bei Fragen musste ich nie zögern, weil hier jeder jeden hilft! Wir bekommen viel Verantwortung und das finde ich gerade so toll hier, denn das zeigt das „Vertrauen“ und somit wird die Selbstständigkeit gefördert. Sowohl die Azubiprojekte als auch die Azubifahrten machen sehr viel Spaß und schweißen das Team noch näher zusammen. Abschließend würde ich sagen, dass die  Ausbildung bei DTS „TOP“  ist. Wenn ich müsste, würde ich hier jederzeit wieder  eine Ausbildung machen wollen.“

Hauptniederlassung Herford

Leben & Arbeiten in Herford

Im Zentrum des Ravensberger Hügellands zwischen dem Teutoburger Wald und Wiehengebirge, wo Aa in die Werre mündet, liegt eine der ältesten Städte Westfalens: die Hansestadt Herford. Hier befindet sich unsere Firmenzentrale und ist für mehr als 200 Mitarbeiter ein fester Bestandteil des Lebens.
Ostwestfallen-Lippe (OWL) ist ein erfolgreicher Wirtschaftsstandort - viele Hidden Champions, sowie große Unternehmensnamen und Marken. Zudem machen perfekte Anbindungen an die Autobahnen A2, A33 und A44 sowie der Flughafen Paderborn OWL zu einem Lebensstandort mit einer sehr guten Erreichbarkeit. Neben der herrlichen Natur im Teutoburger Wald gibt es spannende Ausflugsziele wie zum Beispiel das Hermansdenkmal oder die Sparrenburg. Mit den Fußballvereinen Arminia Bielefeld und SC Paderborn, Handballverein TVB Lemgo oder die Gerry Weber Open spielt Sport ebenfalls eine große Rolle in OWL und zeigt das Gemeinschaftsgefühl. Darüber hinaus locken hervorragende Universitäten in Bielefeld und Paderborn viele junge Menschen in die Region.

In Herford leben und arbeiten 66.000 Tausend Einwohner. Egal ob Kultur, Kunst oder viel Natur: Herford hat einiges zu bieten. Mit einer abwechslungsreichen Kultur-Szene bietet Herford auch abseits des Arbeitsalltags vieles. Wellness und Entspannung, leckere Restaurants, Nachtleben, Tradition und Moderne treffen hier aufeinander.
Die bodenständige Region mit vielen Angeboten für Familien bietet attraktive Karrieremöglichkeiten sowie eine ausgeglichene Work-Life-Balance. Zudem wird immer eine langfristige Personalbindung in ein familiäres Umfeld angestrebt. Und genau das beschreibt auch die DTS.

Entdecken Sie Herford und lassen Sie sich überzeugen.

Bewerberguide

Sie suchen nach einer Herausforderung, in der Sie Ihre Leidenschaft für die IT und Innovationen sowie Ihre Fachkompetenz aktiv einbringen können? Sie möchten ein Teil unseres großen Teams werden und gemeinsam wachsen? Dann bewerben Sie sich! Stöbern Sie in unserer Jobsuche nach interessanten Stellenangeboten und senden Sie uns Ihr überzeugendes Profil.

Unser Bewerbungsprozess

Tipps

  • Sie finden zwei unserer Ausschreibungen interessant und sind sich unsicher, ob die eine oder die andere Stellenausschreibung zu Ihnen passt? - Kein Problem, wir schauen immer über den Tellerrand hinaus! Sollten wir Sie in einer anderen Position eher sehen, kontaktieren wir Sie noch einmal.
  • Hilfe, in der Stellenausschreibung steht „Junior“, aber ich bin doch schon viel älter! - Die Bezeichnung „Junior“ fokussiert sich nicht auf Ihr Alter sondern auf Ihr Know-how.
  • Aber was ist nun, wenn ich doch mehr Know-How als ein „Junior“ habe? Bekomme ich dann direkt eine Absage? - Auf keinen Fall, wir sind offen für alle Bewerbungen.
  • Für Ausbildungssuchende: Hast du bedenken, wenn du schlechte Schulnoten hast? - Macht nichts! Für uns sind deine persönlichen Stärken und Engagement wichtiger als deine Schulnoten.
  • Gibt es eine Bewerbungsdeadline? - Nein, wir sind immer auf der Suche nach neuen tollen Kollegen/ Talenten. Lassen Sie sich lieber etwas Zeit für eine aussagekräftige Bewerbung, damit wir gleich Ihre Talente erkennen können.
  • Was für Bewerbungsunterlagen sollte ich mit einreichen? - Kurzes Motivationsschreiben, Lebenslauf, aktuelle Zeugnisse (bzw. bei Ausbildung: die letzten zwei Schulzeugnisse).
  • Lieber alles auf eine Seite oder mehrere Seiten? - Bevorzugter Weise nutzen Sie mehrere Seiten, da eine übersichtliche Bewerbung schöner zu lesen ist, als eine vollgepackte Bewerbung!
  • Muss ich all meine Arbeitszeugnisse anhängen die ich besitze? - Nein, idealerweise benötigen wir mindestens die letzten 2 Arbeitszeugnisse, sofern diese vorliegen.
    Was für Informationen sollte ich zusätzlich mit angeben? - Angaben zum Standort, Wunschgehalt und frühestmöglicher Einstiegstermin.
  • Soll ich meine Bewerbung lieber per Post oder E-Mail senden? - Da wir als IT-Unternehmen auf die technologische Modernisierung viel Wert legen, würden wir es bevorzugen Ihre Bewerbung per E-Mail zu erhalten.
  • Zip-Datei oder Word-Datei? - Idealerweise senden Sie uns Ihre Bewerbung als pdf-, jpg-, oder Word-Datei.
  • Wie groß darf der E-Mail Anhang sein? - Dieser sollte maximal 8 MB groß sein.
  • Lieber eine schlichte oder kreative Bewerbung? - Ausschlaggebend sind für uns Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse, nicht die Darstellung.
  • Wann erhalte ich eine Rückmeldung? - Siehe Bewerbungsprozess.
  • Muss ich mich besonders auf das Gespräch vorbereiten? - Es handelt sich hierbei um ein reines Kennlerngespräch, kein Assessmentcenter oder dergleichen. Ihnen gegenüber sitzen meistens zwei Personen, welche Ihnen bei der Einladung mitgeteilt werden.
  • Was soll ich mitbringen? - Es sind keine weiteren Unterlagen für das Gespräch erforderlich, sofern wir dieses nicht erwähnt haben. Idealerweise bringen Sie mit: Lust auf neue Herausforderungen in einer familiären Arbeitsatmosphäre.

Haben Sie weitere Fragen, die hier nicht beantwortet wurden? Dann rufen Sie uns einfach an. Wir helfen Ihnen gerne weiter!