Infinipoint Device Identity as a Service (DIaaS) managed by DTS

Infinipoint Device Identity as a Service (DIaaS) managed by DTS

Der Wandel von einer zentralen zu einer verteilten Arbeitsweise in Unternehmen geht mit einer massiven Nutzungszunahme von mobilen Endgeräten einher. Dadurch erhöht sich wiederum die Anfälligkeit für die Ausnutzung von Sicherheitslücken, Malware oder Konfigurationsfehler drastisch. Um Ihre Unternehmens- und Cloud-Infrastruktur zu schützen, ist es von entscheidender Bedeutung, dass Sie Einblick in die aktuelle Sicherheitslage der Assets Ihres Unternehmens haben, um eine angemessene Cyber-Hygiene aufrechtzuerhalten und Compliance-Standards durchzusetzen – für jedes Asset, überall im Netzwerk, jederzeit.

Die meisten Lösungen bieten nur einen teilweisen Einblick, sind ungenau, arbeiten nicht in Echtzeit und können das erhöhte Asset-Volumen von Remote-Mitarbeitenden nicht bewältigen. Da Benutzer über VPNs, Zero-Trust Network Access (ZTNA) und Identitätsanbieter auf Ihre Unternehmensanwendungen und -daten zugreifen, reicht selbst die stärkste Benutzeridentitätsauthentifizierung allein nicht aus. Eine umfassende Überprüfung der Sicherheitslage des Endpunkts ist ebenfalls erforderlich, um sicherzustellen, dass der sich verbindende Endpunkt das richtige Sicherheitsniveau hat. Mit dem Device Identity as a Service (DIaaS), basierend auf der Lösung unseres strategischen Partners Infinipoint, liefern wir dieses fehlende Puzzlestück des Zero-Trust-Sicherheitsmodells: Die Integrität des Devices als Bindeglied zwischen User Identity und der Applikation – als Managed Service.

Head of Sales - Cyber Security
Alexander Wyrwol
+49 5221 1013-741alexander.wyrwol@dts.de
Head of Cyber Security Services
Markus Kohlmeier
+49 5221 1013-722markus.kohlmeier@dts.de

USP's

Kontinuierliche Bewertung der Device-Sicherheitslage

Einheitliche SSO-Technologie

Zutrittssicherheit integriert mit IT Security Asset Management

Statische & dynamische, auf realen Risiken basierende Richtlinien

Self-Service Portal für Endanwender

Admin-Konsole für Visibilität & Kontrolle in Echtzeit

One-Klick Remediation

DTS Managed Services

Der Service

Unser Infinipoint Device Identity as a Service (DIaaS) managed by DTS im Detail:

Mit der Next-Generation Asset Management Platform von Infinipoint erkennen wir alle Assets und ermöglichen es Ihnen, diese in Echtzeit zu überprüfen und zu aktualisieren. Da IT-Umgebungen immer komplexer werden, befinden sich Assets überall: im Rechenzentrum, in der Zentrale, in den Filialen und zu Hause. Es gibt mehr Arten von Endpunkten, Workloads, IoT-Geräten und Softwarekomponenten als je zuvor. Gleichzeitig ändert sich die Risikolage jedes Assets je nachdem, wo, wann und von wem es genutzt wird. Infinipoint nutzt modernste Technologien, um eine Komplettlösung für die Sichtbarkeit und Kontrolle von tausenden von IT-Ressourcen für Unternehmen jeder Größe bereitzustellen – sofort und egal wo sie sich befinden: On- & Off-Premises, in Niederlassungen oder bei Mitarbeitenden in Homeoffice.

Interaktives Asset Management
Infinipoint ermöglicht einen durchgängigen Prozess für die Verwaltung von Assets und die Verbesserung ihrer Sicherheitslage in dynamischen IT-Umgebungen.

Asset-Erkennung und -Verwaltung
Durch die kontinuierliche Echtzeit-Erkennung und -Verwaltung aller Assets werden traditionelle Endpunkte, VMs, IoT-Geräte und Cloud-Workloads erfasst, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmensnetzwerks. Das passiert auch in komplexen, sich schnell verändernden Umgebungen sehr präzise.

Schwachstellen- und Risikomanagement
Identifizieren und priorisieren Sie Schwachstellen durch kontextbasierte Bewertungen, die Bedrohungsdaten und Netzwerksichtbarkeit umfassen. Auch Konfigurationsrisiken können identifiziert und priorisiert werden, z. B. Benutzerzugriffe, Betriebssystemkonfigurationen, Hardening, Hardware & Wechselmedien sowie nicht verwendete Software.

Interaktive Untersuchung & Behebung
Sämtliche Assets können problemlos abgefragt werden, um in Echtzeit Änderungen vorzunehmen und die damit verbundenen Auswirkungen zu bewerten. Beheben Sie Probleme per Patch oder Konfiguration, schrittweise oder auf einmal. Validieren Sie Abhilfemaßnahmen an Ort und Stelle und beheben Sie die Probleme sofort.

Durchsetzung von Richtlinien
Die Lösung hilft Ihnen zudem die Einhaltung der Sicherheitsrichtlinien des Unternehmens und der branchenüblichen Best Practices zu gewährleisten, sowohl innerhalb als auch außerhalb des Unternehmens. Erzwingen Sie Sicherheitsmaßnahmen, bevor Sie eine Remote-Verbindung von unsicheren Standorten aus herstellen.

 



Das fehlende Puzzlestück des Zero-Trust-Sicherheitsmodells
DIaaS ist eine umfassende Device Identity & Posture Lösung, die sich nahtlos in die Single-Sign-On-Authentifizierung einfügt und als eine zentrale Enforcement-Stelle für sämtliche Unternehmensdienste fungiert. Sie ermöglicht einen kontrollierten Zugriff auf Grundlage von Benutzer, Endgerät sowie Dienst und wendet Risikoinformationen an, um statische und dynamische Zugriffs-Richtlinien durchzusetzen. Der cloudbasierte Service bietet Ihnen so die notwendigen Informationen zum Zustand Ihrer Endgeräte und Möglichkeiten zur Remediation in nur einer Oberfläche.

Die Lösung liefert das fehlende Puzzlestück des Zero-Trust-Sicherheitsmodells, wie es von Gartner, NIST und Google als Best Practice vorgegeben wird: die Integrität des Devices. Der Service liefert Ihnen hohe Sicherheits-Mehrwerte, indem sie den Zugang zu den Daten und Diensten Ihres Unternehmens schützen und gleichzeitig Ihre Endgeräte in einen erstklassig sicheren Zustand versetzen, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern:

  • Einführung eines risikogesteuerten Zugriffs-Prozesses innerhalb der Organisation durch Erkennung, Verwaltung und Beseitigung von Bedrohungen in Echtzeit
  • Verbessert die Effizienz, indem das Sicherheitsmanagement durch Prozesse und Automatisierung optimiert wird, einschließlich der One-Klick-Remediation für Endnutzer


Dieses fehlende Puzzlestück ermöglichen wir Ihnen mit all seinen Vorteilen als Managed Service, kundenindividuell auf Sie zugeschnitten.

 

Kunden
Branchen

    Ähnliche Lösungen & Services

    zum Produkt

    Infinipoint Device Identity as a Service (DIaaS)

    zum Produkt
    zum Produkt

    Vulnerability Management

    zum Produkt
    zum Produkt

    DTS Managed Vulnerabilty Management

    zum Produkt
    zum Produkt

    Network Access Control (NAC)

    zum Produkt

    Interesse?

    Jetzt kostenlos
    und unverbindlich
    beraten lassen.

    Gespräch vereinbaren
    Kontakt
    Support
    Newsletter
    Cloud Portal

    So erreichen Sie uns:

    Support

    Hotline

    Um ein Ticket zu eröffnen, rufen Sie einfach unsere 24/7 Hotline an:

     

    +49 5221 101 303-2

    E-Mail

    Um ein Ticket zu eröffnen, schicken Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem technischen Anliegen an:
     

    support@dts.de

    Webfrontend

    Neue Tickets im Webfrontend erfassen, sämtliche offene Tickets einsehen, klassifizieren etc.
     

    support.dts.de

    Remote Support

    Ermöglicht Remote-Verbindungen zu Ihren Endgeräten.

     

    support-remote.dts.de

    Jetzt abonnieren!

    Aktuelle Informationen zur DTS, unseren Produkten, Veranstaltungen sowie weitere News rund um die gesamte Unternehmensgruppe.

    DTS allgemein

    Anmeldung

    DTS Systeme Münster

    Anmeldung

    DTS Cloud Portal

    Das DTS Cloud Portal ist unser Tool für Sie, um Ihre DTS-Cloud-Produkte und Services ganz einfach und flexibel hinzu zu buchen und zu verwalten. Die intuitive Plattform ermöglicht es Ihnen, ausgewählte Produkte individuell zu konfigurieren und somit genau an Ihre Anforderungen anzupassen.