DTS Datacenter

Der Bereich „Datacenter“ stellt als „D“ der DTS einen absoluten Grundpfeiler für die gesamte Unternehmensgruppe dar. Unsere eigenen Hochleistungsrechenzentren in Herford und Münster sowie das EKu.LOC Co-Location Partnerrechenzentrum in Essen sind die Herzstücke der ganzheitlichen und kundenindividuellen DTS IT-Dienstleistungen.

Die zertifizierten Datacenter überzeugen europaweit Kunden verschiedenster Größen. Dabei zählen nicht nur die modernen Eigenschaften unserer „Technologie-Burgen“. Sie ermöglichen auch unsere Managed Multicloud, das DTS Baukastenkonzept und durch hervorragende Co-Location sowie Point of Presence (PoP) Anbindung die optimalen Bedingungen, mit denen wir unseren Kunden überall hybride und sichere IT-Services bereitstellen können.

Wir wissen genau wovon wir sprechen - 20 Jahre Erfahrung im RZ-Betrieb, seit 10 Jahren in der Cloud, über 700 Kunden in unseren Rechenzentren, über 400 IT-Security Kunden. Doch nicht nur unsere Expertise weiß zu beeindrucken, sondern auch modernste Ausstattung, Technologien sowie Anbindung, abgerundet durch maßgeschneiderte Lösungen und Services.

      Unsere DTS Datacenter bieten:

  • Über 20 Jahre Erfahrung im RZ-Betrieb
  • Über 700 Kunden in unseren Rechenzentren
  • 10 Jahre „Made in Germany“ Cloud Know-how
  • DTS Managed Multicloud
  • Zahlreiche MSP-Modelle in der Cloud
  • Modernste, skalierbare IT-Infrastruktur
  • Ausfallsicherheit & Georedundanz
  • Hervorragende Co-Location & PoP Anbindung
  • Einsatz führender IT-Security Lösungen
  • Überwachung der Infrastruktur durch DTS Monitoring
  • ISO- & TÜV-Zertifizierung
  • EU-DSGVO-Konformität
  • 24/7 Betrieb mit Technikern vor Ort
  • 24/7 SOC & Helpdesk Services
  • Umfangreiche IT-Services aus einer Hand, mit einem zentralen Ansprechpartner
  • Geringer Administrationsaufwand für unsere Kunden

Ein Rundgang durch unsere Rechenzentren
Die Grundlage für die vielseitigen und vor allem ganzheitlichen DTS Services bilden unsere exzellenten Leistungsdaten:

  • Eigene Gesamtfläche von über 1.400 m², zzgl. 2.900 m² Endausbaustufe in Essen, verteilt auf mehrere Brandabschnitte
  • Leistungsstarke Anbindung

    • Deutschlandweite, redundante Co-Location & PoPs, z. B. EKu.LOC Partnerrechenzentrum in Essen, DE-CIX in Frankfurt am Main, e-shelter in Berlin
    • Skalierbare Ethernet Verbindungen (x10 GE)
    • Glasfaseranbindungen & glasfaserbasierte WDM-Verbindung zwischen den Rechenzentren
    • Geringe Latenzen
    • Getrennte Hauseinführungen & Wegführung

  • Mehrfach redundante Klimatechnologie, entwickelt von deutschen Ingenieuren
  • Brandfrüherkennung & Löschsystem
  • Direktmeldesystem bei Brand & Einbruch
  • Notstromversorgung über redundante USV & Dieselgeneratoren
  • Zutrittskontrollen mit personenbezogener Zutrittsberechtigung
  • Videoüberwachung
  • Automatisches Routing bei Leitungs- oder Routerausfall
  • Wunschweise sind spezielle Bereiche abtrennbar und zusätzlich zugangsgeschützt

Technische Daten können in den jeweiligen Rechenzentren abweichen.

Sicherheitsstandards
Unsere Rechenzentren erfüllen die höchsten Qualitätsansprüche und Sicherheitsstandards. Dies betrifft selbstverständlich den gesamten Betrieb, das Management und die damit verbundenen Dienstleistungen. 

Gemäß der Einrichtung, Umsetzung, Aufrechterhaltung und fortlaufenden Verbesserung eines dokumentierten Informationssicherheits-Managementsystems sowie notwendiger IT-Sicherheitsmaßnahmen ist das DTS Datacenter Herford nach DIN EN ISO 27001 auf der Basis des IT-Grundschutz-Kompendiums (Edition 2019) zertifiziert. Das Trusted Site Infrastructure TSI Version 3.2 Zertifikat bescheinigt darüber hinaus die Erfüllung aller Anforderungen für erweiterten Schutzbedarf. Zusätzlich ist das Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 zertifiziert.

Das DTS Datacenter Münster besitzt mit dem Trusted Site Infrastructure TSI Version 3.2 ebenfalls das TÜV Prüfzeichen für alle Sicherheitsbereiche und für eine entsprechend hohe Verfügbarkeit. Darin inbegriffen sind sowohl die physische Infrastruktur, als auch organisatorische Prozesse der DTS und deren Dokumentation.

Das EKu.LOC Co-Location Partnerrechenzentrum in Essen erfüllt ebenso die höchsten Anforderungen. Das Fundament bildet das internationale Qualitäts-Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015. Zudem ist der Betrieb der IT-Infrastruktur nach DIN EN ISO/IEC 27001:2017 zertifiziert.

DTS Baukastenkonzept
Bereits seit über 10 Jahren entwickeln wir als Cloud Urgestein „Made in Germany“ Know-how in der Wolke, also von Beginn an. Dabei stellen wir keine simplen Insellösungen aus der Cloud zur Verfügung. Bei uns hat Ganzheitlichkeit oberste Priorität. Daher kombinieren wir mit dem hybriden DTS Baukastenkonzept kundenindividuell Lösungen, Plattformen oder Services nach Wunsch und Bedarf. Egal in welcher Kombination, die Bausteine ergänzen sich, erfüllen höchste Sicherheitsvorgaben und kommunizieren miteinander.

Das Leistungsspektrum umfasst über 100 Elemente, z. B. Cloud-Speicher, Virtualisierung „as a Service“, IaaS, PaaS und SaaS, Dedicated Exchange, Filesharing, Mail-Archivierung, E-Mail Security, Endpoint Protection, SIEM, Firewall Services, SOC Services, Schwachstellen Management sowie Patch & Client Management. So können wir z. B. Exchange-Server mit Mail-Archiven aus dem Rechenzentrum erweitern und durch E-Mail Security absichern. Außerdem erweitern wir den Schutz durch zusätzliche Advanced Endpoint Protection und erkennen im SOC mögliche Anomalien bzw. alarmieren im Ernstfall. Ebenfalls entwickeln wir Ihr individuelles Backup-Konzept und bauen es hybrid, vor Ort sowie aus Cloud Elementen auf. Erweiterte Ressourcen aus unseren Rechenzentren, für Disaster Recovery oder Storage, stehen dabei ebenso zur Verfügung wie Lösungen für modernste Cloud Security.

Bei uns entscheidet ausschließlich der Kunde, welche Dienste von ihm oder uns betreut werden sollen, egal ob die Lösungen vor Ort, als Managed Service oder Cloud Dienstleistung bereitgestellt werden. Wir stellen Ihnen modernste Technologien aus der Cloud zur Verfügung und begleiten Sie durch das gesamte Projekt. Zudem ermöglicht unser eigens entwickeltes Monitoring die optimale Kontrolle und Betreuung aller Systeme. Durch das einzigartige SOC und dem Helpdesk Service gewährleisten wir darüber hinaus eine professionelle Überwachung sowie Unterstützung durch Fachexperten, 24 Stunden an 365 Tagen. Das DTS SOC ist eine eigens betriebene Sicherheitsleitstelle zum Schutz von kompletten IT-Infrastrukturen und Daten vor sämtlichen Cyberbedrohungen, für Gefahrenerkennung und -reaktion, rund um die Uhr.

DTS Managed Multicloud
Die Cloud ist die Zukunft. Allerdings bringt die Digitalisierung hohe Anforderungen an moderne Cloud Konzepte mit sich. Unterschiedliche, komplexe Architekturen und Plattformen müssen durchgehend orchestriert werden, um Daten, Anwendungen, Richtlinien sowie Sicherheit in Einklang zu bringen. Das Stichwort lautet „Multicloud“. Sie ist unverzichtbar in der digitalen Transformation. Zahlreiche Cloud Anbieter und Dienste sowie täglich neue Tools, Apps oder Funktionen stehen zur Verfügung. Als spezialisierter Managed Cloud Service Provider entwickeln wir Ihnen eine maßgeschneiderte Cloud Strategie. Langjähriges, technisches Know-how und ganzheitliche Cloud Konzepte aus einer Hand - unser Stichwort lautet „DTS Managed Multicloud“.

Unter DTS Managed Multicloud verstehen wir Planung, Analyse, Strategie- und Konzeptentwicklung, Migration und Implementierung, Betrieb und Management, kontinuierliche Weiterentwicklung sowie ein Cloud-übergreifendes IT-Security Konzept. Das Management wird als Managed Cloud oder mit modularen, hybriden Cloud Bausteinen bereitgestellt. Zudem wird alles über unsere „Made in Germany“ Cloud Management Plattform administriert, wo sämtliche Ressourcen der DTS Cloud, weltweite Public & Private Cloud Dienste sowie Lösungen vor Ort zentral zusammenlaufen. Cloud-übergreifendes Monitoring, Helpdesk und SOC Services, Sicherheitslösungen für jede Umgebung, Governance und Compliance Konformität, Workload-Portabilität u. v. m. vervollständigen die Ganzheitlichkeit unserer Multicloud Strategie.

Ihr kundenindividuelles Multicloud Konzept wird von uns als zentraler Ansprechpartner geplant, betrieben und fortlaufend weiterentwickelt. Die Potentiale optimal nutzen, sämtliche Anforderungen erfüllen sowie alle Multicloud Bestandteile in einem „Made in Germany“ Management verwalten - das ist die DTS Managed Multicloud.

Ansprechpartner

Malte Örmann
Head of Sales -
Cyber Security & Datacenter

+49 5221 1013-028

malte.oermann (at) dts.de

Axel Westerhold
Head of Datacenter &
SOC Services

+49 5221 1013-725

axel.westerhold (at) dts.de